SQL: Snippets

Achtung: Die folgenden SQL-Statements ändern Werte direkt in der Datenbank. Es ist also ratsam, dass eine aktuelle Sicherung der Datenbank vorhanden ist, um evtl. Fehler wieder rückgängig machen zu können.

Hier folgen ein paar Snippets:

Situation: Deaktivierter Nutzer #

Ein Nutzer, der deaktiviert wurde und dadurch unsichtbar geschaltet ist, soll wieder sichtbar sein. Nehmen wir weiter an, dass dieser Nutzer in der DB die ID = 15 hatte.

SQL-Statements: #

  • Ermitteln des Nutzers, bei dem der Status = 0 ist (Das sollte der fragliche Nutzer sein)
    • SELECT I3D, Name, Status FROM Sichbenu WHERE Status = 0
  • Der Status darf hier nicht 0 sein. Da muss eine 1 rein.
    • UPDATE Sichbenu SET Status = 1 WHERE I3D = 15
  • Gegenprobe mit dem Datensatz der Nutzers
    • SELECT I3D, Name, Status FROM Sichbenu WHERE I3D = 15

Situation: Deaktivierter Kunde #

In der River ist plötzlich ein kompletter Kunden-Node verschwunden. Es sieht so aus, als ob dieser Kunde niemals Inventarisierungsdaten in der River hatte. Nehmen wir weiter an, dass dieser Kunde die Nummer 10003 hat.

SQL-Statements: #

  • Ermitteln des Kunden, bei dem der Status = 0 ist (Das sollte der fragliche Kunde sein)
    • SELECT I3D, Name, Status FROM Kunden WHERE Status = 0
  • Der Status darf hier nicht 0 sein. Da muss eine 1 rein.
    • UPDATE Kunden SET Status = 1 WHERE I3D = 10003
  • Gegenprobe mit dem Datensatz der Nutzers
    • SELECT I3D, Name, Status FROM Kunden WHERE I3D = 10003

High Quality Theme

There is a fine line between creating greatness and accomplishing awesomeness. This time, we worked to prove that sky is not the limit.

Fill out the form to subscribe to our newsletter.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

High Quality Theme

There is a fine line between creating greatness and accomplishing awesomeness. This time, we worked to prove that sky is not the limit.

Fill out the form to subscribe to our newsletter.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]