Neues RiverSuite Update verfügbar

Verbesserungen:

  • Neuer Passwort Manager
  • Active Directory Inventarisierung neu aufgesetzt. Performance Verbesserung, Active Directory Server werden genauer eingelesen.
  • Teilweise Übersetzung
  • Neues Recht: Nur Eigene Kunden sehen können (Datenschutz)
  • Neues Recht: An RiverSuite anmelden
  • Neues Recht: An Monitoring anmelden

Bug Fixes:

  • Alle Avira Geräte auswählen
  • Null Reference Exception im Lizenzsafe
  • Unter einem Gerät werden keine Sicherheitsrisiken mehr angezeigt
  • Fehler in der Rechteverwaltung wenn eine Gruppe ausgewählt wird, während die Daten laden
  • Prozesse stürzen ab, wenn neue Geräte hinzugefügt werden

Verbesserungen:

  • Logging des Monitoring Installer verbessert
  • Performance Verbesserungen im Webservice und Monitoring
  • Monitoring Log Einstellungen angepasst, dadurch können keine falsche Einstellungen gesetzt werden
  • Active Directory Inventarisierung neu aufgesetzt. Performance Verbesserung, Active Directory Server werden genauer eingelesen.
  • Server Connector Updater Logik verbessert
  • System Crawler Updater Logik verbessert
  • Webseiten Bilder Optimiert, somit wird die Monitoring Seite schneller geladen
  • Login Fehler werden beim einloggen detaillierter angezeigt
  • Vmware Check unterstützt jetzt auch NAS Datastores

Bug Fixes:

  • Performance und Bug Fixes im Powershell Check
  • Datum der letzten Inventarisierung wird nicht immer gesetzt
  • Probleme im VMware Check behoben, Lun´s werden jetzt besser ausgelesen
  • Vorlagen können nicht von einem Gerät entfernt werden
  • Globale Ticket Bearbeiter werden nicht gesetzt
  • Kundenspezifische Bearbeiter sind nicht in den E-Mail hinterlegt